Und was sagen Sie dazu? – …Ähm……

Stegreifreden-Workshop in Zusammenarbeit von Wirtschaftsjunioren und Rhetorik-Club Bergstraße

Am 26. Oktober 2017 trainierten 17 Junioren aus verschiedenen Juniorenkreisen gemeinsam spontane Redesituationen nach dem Toastmasters-System. Horst Müller – Distinguished Toastmaster – und Simone Rechel – Wirtschaftsjuniorin und diesjährige Präsidentin des Rhetorik-Club Bergstraße e.V. – leiteten den Workshop und führten die Teilnehmer durch den Abend. Sie wurden unterstützt von weiteren Mitgliedern des Rhetorik-Club Bergstraße e.V., die Stegreifredenthemen moderierten, die Einhaltung der Zeitvorgaben kontrollierten und den Rednern individuelles Feedback vermittelten. Weiterlesen

Save the date I – Mitgliederversammlung im neuen Zuhause

Zum Jahreswechsel ziehen die Junioren mit allen Sitzungen, Workshops und Veranstaltungen in das neu eröffnete Technologie- und Gründerzentrum „HUB31“. Aus diesem Grund findet die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Darmstadt-Südhessen e.V. am 18. Januar 2017 ab 19 Uhr bereits in unserem neuen Zuhause statt.

Wir nehmen die Mitgliederversammlung zum Anlass, euch ab 18 Uhr das HUB31 mit seinen Büros, Coworking Spaces, Loungebereichen und den topp ausgestatteten Werkstätten für innovative Gründer vorzustellen und von unseren weiteren Plänen vor Ort zu berichten.

Ab 19 Uhr werfen wir einen Blick auf ein besonders erfolgreiches Jahr 2017 und wählen den Vorstand für das kommende Jahr – selbstverständlich bleibt auch noch genügend Zeit Netzwerken.

Zur besseren Planung der Veranstaltung melde Dich bitte in unserem Webportal oder per E-Mail an die Geschäftsstelle (info@wj-darmstadt.de) an – bitte informiere uns auch darüber, ob Du ab 18 Uhr an der Führung durch das HUB31 teilnehmen wirst.

Fußball trifft Wirtschaft

WJ-Hessen-Rallye zu Gast bei den Darmstädter Lilien

Zum Auftakt der WJ-Hessen-Rallye erhielten die Junioren am Samstag, den 19. August 2017, spannende Einblicke in die Nachwuchsarbeit des SV Darmstadt 1898 e.V. Wolfgang Arnold und Björn Kopper versorgten knapp 30 interessierte Junioren aus erster Hand mit interessanten Informationen rund um das neu entstandene Nachwuchsleistungszentrum. Weiterlesen

Zeig auf deiner Website, dass du Wirtschaftsjunior bist!

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland sind neben vielen tollen Projekten natürlich auch ein Business-Netzwerk. Warum sollen Junioren, die sich in vielen Projekten, Arbeitskreisen und Leitungsaufgaben engagieren, nicht auch geschäftlich von unserem Netzwerk profitieren? Es gibt viele Mitglieder, welche Aufträge gerne im Netzwerk – sprich innerhalb der Wirtschaftsjunioren – vergeben wollen. Wenn nun ein Auftrag zu vergeben ist, findet man durch einen Blick ins Mitgliederverzeichnis auf Kreisebene evtl. noch einen Anbieter. Aber schon überregional wird es sehr schwierig, bundesweit gar unmöglich.

An dieser Stelle kommt das WJ-Badge ins Spiel. Dieses Badge können WJ-Mitglieder als Bild-Datei in ihre Firmen-Homepage einbinden. Dadurch haben interessierte Besucher sofort die Möglichkeit zu erkennen, dass dieses Unternehmen mit den WJ verbunden ist und bekommen gleichzeitig einen Junior als Ansprechpartner genannt, was die Kontaktaufnahme i.d.R. stark vereinfacht.

Der durchaus beabsichtigte Nebeneffekt ist, dass die Marke WJ (z.B. durch einen Link hinter dem Bild auf die jeweilige Kreis-Homepage) bekannter gemacht wird und von jedem Besucher der Firmen-Homepage wahrgenommen werden kann.

Zeig auch du auf deiner Firmen-Homepage, dass du Wirtschaftsjunior bist und gerne Geschäfte mit anderen Junioren machen möchtest.

Beachte: das Badge darf ausschließlich von Wirtschaftsjunioren verwendet werden. Die Weitergabe an externe Personen oder Unternehmen ist nicht gestattet.
Für weitere Informationen wende dich einfach an unsere Geschäftsstelle: info@wj-darmstadt.de

Save the Date 2: 07.10. – WJ Training – Day

Ein Tag voll Weiterbildung und Netzwerken in der IHK Offenbach.

Wirtschaftsjunioren, Interessenten, Unternehmer und Fach- & Führungskräfte der Region Rhein-Main erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Von Marketing- und Vertriebstrainings über Workshops zu Design Thinking, Projektmanagement und Teamführung bis hin zu verschiedenen Kommunikationstrainings ist alles mit dabei. Weiterlesen

Lernen Entdecken Orientieren – LEO Academy Frankfurt 2017 – Ein Rückblick

Am 27.5.17 hat die LEO Academy von den Junioren Frankfurt in der IHK stattgefunden. Neben einer Einführung in Strukturen und Funktionsweisen des JCI (Junior Chamber International) und der WJ gab es reichlich Gelegenheiten zum Netzwerken und Kennenlernen anderer Junioren aus den verschiedensten Kreisen Hessens.

Weiterlesen

Mach mit – der WJ-Bowling-Cup startet am 05. Mai in die nächste Runde!

Das Darmstädter Team sucht Verstärkung!

Die erfolgreiche Turnier-Reihe wird in diesem Jahr gemeinsam von den Wirtschaftsjunioren Offenbach und Hanau Gelnhausen Schlüchtern ausgetragen. Unter dem Motto „Wir schieben eine ruhige Kugel“ treffen sich die Wirtschaftsjunioren aus drei verschiedenen Kreisen sowie aus dem Bundes- und hessischen Landesvorstand in Langen.

Das Turnier wird am 05.05.2017 im hansabowl in Hanau fortgeführt. Es erwartet uns viel Spaß und eine klasse Möglichkeit zur überregionalen Vernetzung unter den hessischen Wirtschaftsjunioren.

Die Kosten betragen € 15,00 (inkl. Ausleihe der Bowling-Schuhe) zzgl. Essen/Getränke und sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

Die weiteren Termine: 18.08. und 27.10.2017.

Interesse? Dann melde dich einfach per E-Mail an: info@wj-darmstadt.de

Doppel-Landeskonferenz in Limburg – Tickets zum Frühbucherpreis

Es sind noch zwei Konferenztickets aus unserer Blockbuchung zum Frühbucherpreis von 149,- € da!

Limburg. Endspurt! Nur noch wenige Wochen, dann kommen rund 300 junge Unternehmer und Führungskräfte nach Limburg – zur Doppel-Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (WJ). Der heimische Juniorenkreis Limburg-Weilburg-Diez hat zu der dreitägigen Großveranstaltung eingeladen, die einen echten Höhepunkt im WJ-Kalender darstellt. Das Besondere: Die Konferenz gilt gleich für zwei Verbände: Hessen und Rheinland-Pfalz.

Fleißig hat das Organisationsteam an einem Programm gestrickt, das sich sehen lassen kann – und das auch die heimische Region im besten Licht zeigen soll. Denn die Konferenz lebt nicht nur von Seminaren, Besichtigungen und von Netzwerktreffen der Teilnehmer. Die Veranstalter sehen sie auch als Marktplatz, auf dem sich die Region und die heimischen Unternehmen den Gästen aus ganz Deutschland präsentieren können.

Unser Juniorenkreis ist ebenfalls mit einer eigenen Delegation zu Gast in Limburg und freut auf das spannende Rahmenprogramm sowie die glanzvollen Abendveranstaltungen.

Wenn du Interesse an einem der beiden verbliebenen Konferenztickets hast, melde dich einfach per E-Mail in unserer Geschäftsstelle: info@wj-darmstadt.de

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Darmstadt gewählt

Die Mitgliederversammlung wählt am 17. Januar erneut ein starkes Vorstandsteam

Andreas Schulte steht ab sofort an der Spitze unseres Juniorenkreises. „Neben Wirtschaftsthemen und der persönlichen Weiterentwicklung unserer Mitglieder, sind mir branchenübergreifende und überregionale Netzwerke wichtig.“ so unser neuer Kreissprecher. Hierzu sollen die Kontakte unserem französischen Partnerkreis Troyes weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus ist eine stärkere Präsenz bei den diesjährigen internationalen Konferenzen der Wirtschaftsjunioren in Basel und Amsterdam geplant. Weiterlesen

1000 Chancen für den Nachwuchs

Mit der Aktion „Ein Tag Azubi“ ermöglichen die Wirtschaftsjunioren Deutschland jungen Menschen bundesweit einen Einblick in verschiedene Berufe. In Darmstadt liegt ein besonderes Augenmerk auf jungen Migranten

ETA 2016 - Vermessungsbüro Müller

Suliman Taiyar im Außendienst mit dem Vermessungsbüro Müller

Mit leuchtenden Augen macht sich Mohamad Hebbo an die Arbeit: Aus Pflastersteinen soll er eine kleine Mauer errichten. Er reiht die weißen Steine auf, greift zum Spachtel und legt los. Nach wenigen Minuten liegt die erste Reihe perfekt. Der 25-Jährige strahlt: „Klappt gut.“

Mohamad Hebbo ist einer von sechs jungen Erwachsenen, die sich bei der Aktion „Ein Tag Azubi“ in der Ausbildungswerkstatt der Deutschen Bahn am Standort Ludwigshafen über den Beruf des Gleisbauers informiert haben. Der von den Wirtschaftsjunioren Deutschland organisierte Aktionstag lief im November bundesweit. Junge Menschen konnten dabei einen Tag lang in verschiedene Berufe reinschnuppern und den betrieblichen Alltag hautnah erleben. Die Aktion ist Teil des Projektes „JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen“. Dieses Gemeinschaftsprojekt von Wirtschaftsjunioren und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Jugendliche mit schwierigen Ausgangsbedingungen beim Eintritt ins Berufsleben. „Wir eröffnen damit Chancen für die berufliche Integration“, sagt Uwe Zahlten von der Industrie- und Handelskammer Darmstadt, der zugleich die Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Darmstadt leitet. Weiterlesen