jci-kongress2014

Nun ist es endlich soweit: seit Montag kann man die Tickets für den JCI Weltkongress in Leipzig buchen, einige internationale Gäste haben sich bereits direkt am WEKO Leipzig Stand in Rio de Janeiro angemeldet.

Die Early Bird Tickets gibt’s zum Preis von 350,- Euro unter folgendem Link www.jci.cc/event/leipzig2014

Wichtig: um über das Buchungssystem Tickets zu kaufen, müsst ihr euch vorher auf der JCI Homepage registrieren.

Die WJ-Kreise wählen neue Führungsspitze für 2014: Christian Wewezow übernimmt den Bundesvorsitz.

Christian Wewezow - Bundesvorsitzender WJD 2014

Bild: WJD

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland haben heute auf ihrer Bundeskonferenz in München den Heidelberger Unternehmer Christian Wewezow zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt.

Am 1. Januar wird er den aktuellen Bundesvorsitzenden Sándor Mohácsi ablösen und die Führung des bundesweit größten Verbandes der jungen Wirtschaft übernehmen. Der 34-Jährige will das Thema Fachkräftesicherung in den Mittelpunkt stellen. „Allein bei unseren 10.000 Mitgliedern gibt es rund 50.000 offene Stellen“, betont Wewezow. „Der Fachkräftemangel ist damit die Wachstumsbremse schlechthin für die junge deutsche Wirtschaft.“ Ziel müsse deshalb sein, den Zuzug ausländischer Fachkräfte zu erleichtern und Frauen, Ältere und Menschen mit Migrationshintergrund stärker in den Arbeitsmarkt einzubinden.

JCI-World Congress 2014 mit 5.000 jungen Unternehmern in Deutschland

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland haben es geschafft: Im Jahr 2014, 25 Jahre nach der Wende, wird der Weltkongress ihres internationalen Dachverbands Junior Chamber International in Leipzig stattfinden. Über zwei Jahre hat die Bewerbung das Verbandsleben der Wirtschaftsjunioren geprägt – und wird ab sofort weiter in den Mittelpunkt rücken. 5000 junge Unternehmer aus der ganzen Welt werden zu Gast in Leipzig sein. Ziel des Kongresses ist, den Wirtschaftsstandort Deutschland einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Die Wirtschaftsjunioren Darmstadt gratulieren den Leipziger Junioren sowie allen Helfern und Unterstützern zu diesem grandiosen Erfolg.