Save the Date: 26.09. – Aftersale -> One-Night-Stand oder Bund fürs Leben?

Es ist nicht der kurzfristige Kick, sondern die aussichtsreichere Perspektive die die Zukunft Deines Unternehmens sichert.

Laufkundschaft ist zwar schön aber oftmals nur eine „flüchtige“ Bekanntschaft. Das Potenzial eines Unternehmens liegt in seinen Stammkunden. Um sich diese erfolgreich und langfristig an sich zu binden, ist ein Bewusstseinswandel erforderlich. Weiterlesen

Ausblick 2017/2 – euer Programm ist fertig!

Die Workshops, Veranstaltungen und Betriebsbesichtigungen für die 2. Jahreshälfte sind organisiert – und es ist erneut eine schöne Mischung aus euren Anregungen entstanden; es sollte für jeden etwas dabei sein.

In den nächsten zwei Wochen wird die Postkarten in deinem Briefkasten landen, sofern du Mitglied bzw. Fördermitglied unseres Kreises bist oder uns deine Adresse mitgeteilt hast – falls nicht, einfach eine kurze E-Mail mit deinen Kontaktdaten an unsere Geschäftsstelle senden: info@wj-darmstadt.de

Die meisten Termine sind bereits in unserem Onlinetool hinterlegt und die Anmeldung ist möglich, folge einfach diesem Link: Termine

Hier ein erster Einblick auf unseren Ausblick 2017/2:

 

Fußball trifft Wirtschaft

WJ-Hessen-Rallye zu Gast bei den Darmstädter Lilien

Zum Auftakt der WJ-Hessen-Rallye erhielten die Junioren am Samstag, den 19. August 2017, spannende Einblicke in die Nachwuchsarbeit des SV Darmstadt 1898 e.V. Wolfgang Arnold und Björn Kopper versorgten knapp 30 interessierte Junioren aus erster Hand mit interessanten Informationen rund um das neu entstandene Nachwuchsleistungszentrum. Weiterlesen

Simone Rechel – die Neue (Mitglied) stellt sich vor

Summer Taste im Wingert und ein neues Mitglied aufgenommen – eine klasse Kombination für unser Sommerfest.

Mit Simone haben wir ein sehr umtriebiges Mitglied für unseren Juniorenkreis gewinnen können – eine Eigenschaft, die Simone als Ehefrau, zweifache Mutter, Unternehmerin sowie als diesjährige Präsidentin der Toastmasters Bensheim, mehr oder minder tagtäglich unter Beweis stellt. Weiterlesen

Kooperation mit den Junior Marketing Professionals (JuMPs)

Die Zusammenarbeit mit der Jugendorganisation des hessischen Marketingclubs (MC) Südhessen wurde kürzlich im Rahmen der MC-Veranstaltung bei HEAG mobilo bekannt gegeben. Weiterlesen

Ab in die Waschmaschine!

So introvertiert oder extrovertiert wie Du bist, kannst Du nicht bleiben. … oder doch?

Im Workshop mit Simone Rechel, Coach und Trainerin für Introversion im Business (http://www.intro-coach.com), tauchten Anfang Juni die Teilnehmer in die Welt der Intro-/Extroversion ein. Nachdem sich zu Beginn jeder auf der Intro-Extro-Skala verorten durfte, wurden gemischte Arbeitsgruppen gebildet. Mit der Aufgabenstellung: „Was ist typisch introvertiert und extrovertiert?“ begann der spannende Austausch zwischen den introvertierte und extrovertierten Teilnehmern. Weiterlesen

Kooperation mit den Junior Marketing Professionals (JuMPs)

Die Zusammenarbeit mit der Jugendorganisation des hessischen Marketingclubs (MC) Südhessen wurde im Rahmen der MC-Veranstaltung bei HEAG mobilo bekannt gegeben.  Das Schmieden gemeinsamer Ideen und die Weiterentwicklung der Softskills von südhessischen Junioren wird durch die wechselseitige Teilnahme an Veranstaltungen ermöglicht. Ziel ist u.a. die Ausrichtung gemeinsamer Veranstaltungen und die Vernetzung der jungen Wirtschaft in Südhessen.

Kick-Off bei HEAG mobilo

Nostalgisch und stimmungsvoll im Datterich Express reisten die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Pirat Huotari und Past President Katja Riedel zur Vortragsveranstaltung „Flexibel unterwegs -Wirtschaftsmotor Nahverkehr“ des Marketingclub Südhessen an. Neben der Bekanntgabe der Kooperation mit den JuMPs gab uns Silke Rautenberg, Leiterin der Unternehmenskommunikation, einen Einblick in aktuelle Zahlen der HEAG mobilo und einen Ausblick in die elektromobile Zukunft des ÖPNV in Darmstadt.

JCI Europakonferenz in Tampere

Ein Rückblick und eine Einstimmung auf die JCI-Europakonferenz 2017 in Basel.

Im finnischen Tampere kamen wir im Juni letzten Jahres mit 2.000 jungen Unternehmern und Führungskräften aus verschiedenen Ländern zur Europa-Konferenz zusammen.

Die Region Rhein-Main-Neckar hat ganz schön viel zu bieten. Darmstadt samt Umland ist einerseits für Unternehmen und Gründer interessant; zudem bietet die Region Fachkräften attraktive Chancen auf dem Arbeitsmarkt in einem lebenswerten Umfeld. Um das bekannter zu machen, haben wir bei der Europa-Konferenz in Finnland kräftig für unsere Region geworben. Gelegenheit dazu gab es etwa auf der konferenzeigenen Messe, wo sich unter anderem Vertreter einzelner Wirtschaftsregionen und internationaler Unternehmen präsentierten. Wir stellten dabei die Engineering-Region Rhein Main Neckar sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt vor.

Im letzen Jahr hat der finnische Verband zum viertägigen Treffen eingeladen, dieses Jahr organisieren die Junioren aus der Schweiz eine beeindruckende Konferenz – da sind wir uns sicher.

Weiterlesen

Ehrung für den Chef der Darmstädter Privatbrauerei

Der Familienunternehmer und Geschäftsführer der Darmstädter Privatbrauerei GmbH Wolfgang Koehler ist mit der goldenen Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung, welche die Wirtschaftsjunioren Deutschland vergeben können. Mit ihr werden Mitglieder geehrt, die sich regional und überregional besonders stark ehrenamtlich engagiert haben.

„Ehrenamtliches Engagement hat bei den Wirtschaftsjunioren einen besonderen Stellenwert“, erläutert Andreas Schulte, unser Kreissprecher. „Mitglied kann nur sein, wer bereit ist, aktiv in unseren Projekten auf Kreis-, Landes- oder Bundesebene mitzuwirken – Wolfgang Köhler war nicht nur als Mitglied besonders aktiv sondern begleitet und unterstützt die Darmstädter Junioren bis heute als aktives Fördermitglied.“

Wolfgang Koehler ist seit 1978 Mitglied der Wirtschaftsjunioren und engagiert seither für die Wirtschaftsjunioren. Als aktives Fördermitglied begleitet er die Darmstädter Junioren seit 1993 und unterstützte unter anderem die Landeskonferenz der hessischen Wirtschaftsjunioren 2015 in Darmstadt. Der innovative Geschäftsführer steht für Darmstädter Braukunst und die Erfolgsgeschichte der Marke Braustüb’l in der Brauerei und Gastronomie.

„Wir danken Wolfgang Koehler für sein langjähriges Engagement, mit welchem er die Wirtschaftsjunioren Darmstadt außerordentlich unterstützt“, sagt Andreas Schulte.

Stattgefunden hat die Verleihung, die durch Steffen Born (Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Hessen) vorgenommen wurde, im Rahmen des Heringsessens unseres Juniorenkreises im Braustüb’l der Darmstädter Privatbrauerei.

Interkulturelles Training beim Nachbarn in Paris

Das Büro von Sonja Schlösser liegt in einer Seitenstraße im Stadtteil Bastille. Es war das erste Ziel der Parisreise der Wirtschaftsjunioren Darmstadt-Südhessen am 2. und 3. März 2017. Sonja Schlösser war Wirtschaftsjuniorin in Darmstadt, hat bei einem JCI-Kongress in Barcelona ihren Mann kennengelernt und lebt mit ihm und ihren zwei Töchtern im Osten von Paris. Sie war Präsidentin der JCI Paris und leitet mit einer Partnerin ein Architektturbüro, das auf deutsch-französische Projekte spezialisiert ist. Damit war die Agenda des Nachmittags gesetzt. Besonders die interkulturellen Unterschiede waren Thema des Gesprächs. Nach dem Eindruck von Sonja Schlösser unterscheiden sich Deutschland und Frankreich grundlegend. Es war ein interessanter Austausch, der den Mitreisenden sehr deutlich gemacht hat, wie unterschiedlich Haltungen und Geschäfte sind, trotz der Nachbarschaft und des gemeinsamen Binnenmarktes.

Weiterlesen