Der LaKo-Termin zieht um!

WJDa_Lako_06-2015

LEO-Academy Hessen im Hotel Schloss Waldeck am 27.09.2014

Den Spirit der Wirtschaftsjunioren spüren

WJ-Hessen_LogoWas macht die Welt der Wirtschaftsjunioren (WJ) so faszinierend?
Eine Antwort auf diese Frage erhaltet Ihr im Rahmen der LEO-Academy Hessen. Zum Lernen, Erleben und Orientieren (kurz: LEO) laden Euch die WJ Waldeck-Frankenberg ein. Mit der Ausrichtung der LEO-Academy möchten die Wirtschaftsjunioren zum Einen neue Mitglieder gewinnen, zum Anderen eine aktive Mitarbeit von Neulingen fördern. Die LEO-Academy bringt neuen Mitgliedern und Interessenten den „Spirit“ näher, der die WJ vereint. Neben einem kurzen Workshop zu den Zielen und dem Aufbau der WJ wird über ein Training an der frischen Luft das Kennenlernen und Netzwerken untereinander in den Mittelpunkt gestellt.

Das touristische Zentrum in Waldeck-Frankenberg bietet dazu hervorragende Möglichkeiten. Wir tagen im Hotel Schloss Waldeck, das hoch über dem Edersee und der Sperrmauer thront. Melde Dich heute noch an. Mit einem Teilnahmebeitrag von 25 EUR bekommst Du ein Training, die Tagungsverpflegung, ein Überraschungs-Teambuilding und ganz viel Spaß!

Einladung LEO Academy Waldeck 27.09.14

Ein heißes Rennen auf dem Odenwaldring…

WJ Darmstadt Kart-Event 2014…lieferten sich Darmstädter, Offenbacher und Aschaffenburger Junioren am vergangenen Freitag beim Outdoor-Karting in Schaafheim. Und das nicht nur wegen der sommerlich heißen Temperaturen! Bereits im Qualifying wurde fair um jede Sekunde gekämpft, um einen guten Startplatz zu ergattern – die Zuschauer auf der Tribüne sahen ein enges Rennen. Nach dem Rennen versammelten sich alle Fahrer und Zuschauer friedlich um gemeinsam Ihren Durst zu löschen und ihre Erfahrungen auszutauschen. Die Teamwertung ging klar an das Aschaffenburger Racing Team, jedoch belegten sie nur einen der Podiumsplätze: Platz 2 für „Indigo“. Die Plätze eins und zwei gingen an die Offenbacher Günni und Sir Rossi. Unser bester Darmstädter war Sascha, der sich bis auf Platz 8 vorgekämpft hat.

Besonders freut uns die erneute Vernetzung der Wirtschaftsjunioren Südhessen mit Bayern. Die Fortsetzung zum Rennen auf dem Odenwaldring wird im Herbst unter der Regie der Aschaffenburger Wirtschaftsjunioren stattfinden.WJ Darmstadt Kart-Event 2014

Weitere „heiße“ Race-Bilder findest Du in unserem Online-Album.

WJ-Hessen: JOY und Goldene Löwen verliehen

Auch im Rahmen der Landeskonferenz Hessen 2014 im Offenbacher-Kreis wurden drei hessische Junioren für ihr außerordentliches Engagement für den Landesverband ausgezeichnet:

WJ-Hessen_Logo

Den Goldenen Löwen der WJ Hessen erhielten:

  • Ingrid Richter, WJ Wiesbaden
  • Mathias Gundlach, WJ Wiesbaden
  • Stephan Moers, WJ Kassel

Der Goldene Löwe wird seit 2003 im Rahmen der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Hessen verliehen. Ausgezeichnet werden Mitglieder, die sich über ihren Kreis hinaus engagiert und dazu beigetragen haben, dass die Arbeit und die Projekte der WJ Hessen in der Öffentlichkeit wahrgenommen und bekannt werden oder die den Landesverband in seiner Arbeit auf herausragende Weise unterstützt haben.

JOY – Junior of the Year

Alexander Hoffman wurde als landesweit aktivstes Neumitglied ausgezeichnet. Geehrt wurden damit seine Aktivitäten des im Limburger WJ-Juniorenkreis. Alexander nahm von Beginn an die gesamte Pressearbeit des Kreises in die Hand. Er ist für die Facebook-Auftritte und die Aktualität der Homepage verantwortlich. Außerdem unterstützt er als Stabstelle den Vorstand und begleitet das Projekt Mitgliedergewinnung.

Mit dem Preis JOY möchten die WJ Hessen jährlich ein besonders aktives Mitglied auszeichnen, welches erst kurz bei den WJ ist, sich aber durch besonderes Engagement auszeichnet, ohne in einer offiziellen Funktion auf Kreis- oder Landesebene tätig zu sein. Der Preis wird seit 2007 verliehen.

Originaltextext: www.wj-hessen.de

WJ-Hessen: Erfolgreiche SWA im Westerwald

Mit Wolfgang Brunner und Thorsten Baier nahmen zwei Darmstädter Junioren an der ersten südwestacademy 2013 in Höhr-Grenzhausen teil.

Die südwestacademy, kurz swa, ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Sie findet im Frühjahr und im Herst an unterschiedlichen Orten in Südwest-Deutschland statt. Sie ist eingebettet in das Akademieprogramm der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Die Akademie richtet sich an alle Mitglieder, welche die Gesamtstruktur und die Angebote von Land und Bund kennen lernen möchten.

Hier der Bericht und Fotos der WJ-Hessen:

Erfolgreiche SWA im Westerwald « Wirtschaftsjunioren Hessen.

Weitere Infos und Termine zur SWA findet Ihr hier: Website swa

WJ-Hessen: neuer Landesvorstand 2014 auf der Kreissprechersitzung in Darmstadt gewählt

Yvonne Schenk (WJ Hessen):

Foto: WJ-Hessen

Foto: WJ-Hessen

In der IHK in Darmstadt trafen sich die Kreissprecher Hessens, um auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück zu blicken. Viele Kreise haben den Landesverband tatkräftig unterstützt, z.B. bei kreisübergreifenden Projekten, als Ausrichter einer Sitzung oder Gastgeber einer Academy. Für die intensive und effektive Zusammenarbeit bedankte sich die Landesvorsitzende Yvonne Schenk bei den Kreisen und insbesondere bei ihrem engagierten Team.

Christian Wewezow, Bundesvorsitzender 2014, war zu Gast und warb für weitere Unterstützung des Weltkongresses in Leipzig. Er nahm die Erwartungen der Kreise an die Bundesvorstandsarbeit entgegen. Begeistert von dem hessischen Juniorenspirit setzte er seine Reise zur SWA fort.

Foto: WJ-Hessen

Foto: WJ-Hessen

Herzliche Glückwunsche gehen an den neu gewählten Landesvorstand: Heiko Schlinkmann, Landesvorsitzender 2014, Sion Wellkamp (Deputy), Reiner Schmidt (IO) sowie Sabine Arend, Björn Bauer und Axel Brodehl wurden einstimmig gewählt. Jan-Oke Schöndlinger (GF) und Yvonne Schenk (IPP) stehen dem neuen Vorstandsteam unterstützend zur Seite.

WJD “Was ist eigentlich …?”: südwestacademy, kurz swa

LOGO WJ SWADie swa ist eine Gemein-
schaftsveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und ist eingebettet in das Akademieprogramm der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Sie findet jeweils im Frühjahr und im Herbst an unterschiedlichen Orten in Südwest-Deutschland statt – nächster Termin 15.3. bis 17.3.2013 in Höhr-Grenzhausen (Rheinland-Pfalz).

Schulung des Führungsnachwuchses

Ziel ist die Schulung des Führungsnachwuchses bei den Wirtschaftsjunioren mit den Inhalten der WJD und dem Rüstzeug zur erfolgreichen Projektarbeit. Darüberhinaus könnt Ihr bei der Südwestakademie einen Blick über den Tellerrand des eigenen Kreises hinaus werfen und andere Junioren aus benachbarten Kreis- und Landesverbänden kennenlernen. Leute, die man auf einer südwestacademy trifft, trifft man auch später immer wieder auf Konferenzen.

WJ Ausrichter swa

Wirtschaftsjunioren aus dem Südwesten sind eingeladen

Die Akademie richtet sich an alle Mitglieder, welche die Gesamtstruktur und die Angebote von Land und Bund kennen lernen möchten. Es spricht aber insbesondere diejenigen an, die ein Amt bei den Wirtschaftsjunioren anstreben oder bereits eines innehaben und sich weiter über die Arbeit informieren möchten. Vom „normalen“ Mitglied über Arbeitskreisleiter bis hin zum Vorstandsmitglied sollen sich alle angesprochen fühlen.

Na, Interesse geweckt?

Für weitere Infos, sprecht einfach euren Vorstand an (wolfgang.brunner[at]wj-darmstadt.de) oder geht auf die Website der swa (http://www.wj-swa.de).

Die WJ-Hessenwahl am 17. November

Während der hessischen Kreissprechersitzung am 17. November 2012 in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main wählen die anwesenden Kreissprecher der hessischen Wirtschaftsjuniorenkreise den Landesvorstand für das kommende Jahr.

Gewählt werden neben der/dem Landesvorsitzenden die Inhaber der RessortsWahl zum Landesvorstand WJ-Hessen

  • Existenzgründung/Unternehmertum
  • Internationales
  • Bildung und Wirtschaft
  • Politik
  • Mitgliederbetreuung

Außer den Wahlen bietet eine Kreissprechersitzung auch immer einen guten Überblick über die Aktivitäten der benachbarten Kreise und eine hervorragende Gelegenheit sich mit den anwesenden Vorständen und Gästen der Kreise zu vernetzen.

Zur Sitzung sind neben den Kreissprechern und Vorständen gerne auch weitere Mitglieder als Gäste herzlich willkommen. Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle.