Die Stimme der jungen Wirtschaft…

DSC_9518_web…wurde am 22. März im höchsten Gremium der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar – der IHK Vollversammlung – gehört. Unsere Kreissprecherin Katja Riedel nutze die Gelegenheit um den anwesenden Unternehmern unseren branchenübergreifenden Verband junger Unternehmer und Führungskräfte vorzustellen und auf die regionalen sowie internationalen Aktivitäten der Wirtschaftsjunioren Darmstadt einzugehen. Neben den aktuellen Projekten, war natürlich auch die 2015 ausgerichtete Landeskonferenz ein Thema. Die Hauptsponsoren Merck, Darmstädter Privatbrauerei, Skoda und Volksbank wurden ebenso wie die Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jochen Partsch und die Unterstützung durch unseren langjährigen Partner, der IHK Darmstadt, noch einmal besonders herausgestellt.

20160322_151630Beispielhaft für das starke regionale und internationale Netzwerk der Wirtschaftsjunioren Darmstadt wurde das Twinning mit den Wirtschaftsjunioren in Troyes, der Partnerstadt Darmstadts, der Besuch der Europakonferenz in Finland, sowie der Know How Tranfer mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages  genannt. In der regionalen Wirtschaft sind die Junioren 2016 neben dem Start up Forum beispielsweise auf dem Tag der Gründung in Bensheim präsent. Eine Mischung aus persönlicher Weiterbildung und Netzwerken bedient das neue monatliche Format „Insider wissen mehr“, bei welchem der Abend in einer Darmstädter Lokalität durch einen Impulsvortag eröffnet und anschließend offen diskutiert wird.

20160322_152413Als Beispiele für das soziale Engagement dienten die regelmäßigen Bewerbertrainings mit Schülern und das interkuturelle Training mit überwiegend syrischen Teilnehmern. Es wurden nur einige Beispiele für die ehrenamtliche Projektarbeit genannt, die eine persönliche und berufliche Weiterentwicklung bei den Wirtschaftsjunioren Darmstadt bieten. Weitere Informationen erhielten die Anwesenden im Anschluss der Vollversammlung am Stand der Wirtschaftsjunioren und natürlich im persönlichen Gespräch mit den Vertretern des Vorstandes Tim Steininger und Katja Riedel.