Integration mit Genuss

Am 18. Mai hatten die Wirtschaftsjunioren Darmstadt ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Die Teilnehmer aus dem Workshop „Leben und Arbeiten in Deutschland“ haben uns gezeigt, was man in Syrien kulinarisches zu bieten hat. Mit viel Spaß ging es bereits um 16:30 Uhr los. Es wurde gewaschen, geschnitten, geröstet, gehackt, gerührt… bis ein wundervoll wohliger und appetitlicher Geruch durch die Räume des LT10 in Darmstadt zog. Bis es dann um etwa 19:30 Uhr los ging wurden interessante Gespräche geführt und alle Teilnehmer waren voller Vorfreude auf das gute und reichliche Essen.

Von Salat, Reis, Huhn, Tomaten zu exotischen Zutaten, ja sogar das Dessert (was in Syrien eigentlich zum Frühstück gegessen wird) war alles vorhanden was man sich nur wünschen konnte. Beim Essen saßen dann alle in familiärer Athmosphäre zusammen und liesen sich die Speisen schmecken.

Integration ist eben doch genussvoll! *as