Mitgliederversammlung 2014 – Mit voller Kraft ins LAKO-Jahr

Bewährtes Team stellt Vorstand für 2015

Foto: D. Möbus

Foto: D. Möbus

Es sei sehr lobenswert, den Geburtstag nicht mit Freunden bei einem guten Glas Wein zu verbringen, sondern stattdessen pflichtgemäß die Mitgliederversammlung abzuhalten, sagte Dr. Uwe Vetterlein bei seinem Grußwort an die Wirtschaftsjunioren. Der Geschäftsführer der IHK Darmstadt war einer der Ehrengäste des Abends, gratulierte Kreissprecher Thorsten Baier zum Wiegenfest und verbesserte sich: „Obwohl, bei den Wirtschaftsjunioren ist man ja unter Freuden.“ Das ist goldrichtig. Insofern führte Thorsten Baier entspannt und gemeinsam mit seiner Vorstandskollegin Christiane Mertz durch den konstitutionellen Abend.

Foto:D. Möbus

Foto: D. Möbus

Als nächster richtete Landesvorsitzender Sion Wellkamp sein Wort an die Darmstädter, lobte ihr hessenweites Engagement und freute sich, mitteilen zu können, dass er bereits Mitglieder des Bundesvorstands der Wirtschaftsjunioren für die Landeskonferenz 2015 gewinnen konnte. Für ihn und die hessischen Wirtschaftsjunioren sei es ein Highlight in 2014 gewesen, dass sich der Darmstädter Kreis für das Ausrichten der Hessen-LAKO entschieden hat. Begleitet wurde Sion Wellkamp an diesem Abend übrigens von Sabine Arend und Dr. Peter Wahl, die ebenfalls zum Vorstandsteam der WJ Hessen in diesem Jahr zählen.

Schon 172 Tickets verkauft

Foto: D. Möbus

Foto: D. Möbus

Die LAKO geht gut an: Für ihre Organisation wurde im vergangenen Jahr der WJ Darmstadt Event e. V. gegründet, über den auch künftig Aktivitiäten mit höheren Kosten gehandelt werden. Sie findet vom 19. bis 20. Juni 2015 statt und ist auf 200 Gäste begrenzt. Umso erfreulicher ist es, dass schon 172 Tickets verkauft sind. Auch das Programm nimmt allmählich konkrete Formen an. Die Locations sind gebucht: Landesmitglieder werden in der IHK Darmstadt tagen. Außerdem wird dort das „First Timer Meeting“ für alle angeboten, die das erste Mal eine Konferenz der Wirtschaftsjunioren besuchen. Der Welcome-Abend steht leger im Zeichen des Networking Friday. Ein festliches Dinner erwartet die Gäste dann am folgenden Abend in der malerischen Orangerie. Schirmherrhaft für die Hessen-LAKO 2015 hat der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch übernommen.

Wer sich über die Fortschritte auf dem Laufenden halten möchte: Im November wurde die LAKO-Webseite (http://live.lako-hessen-2015.de/) freigeschaltet und seit Juli werden regelmäßig frische News vom LAKO-Team auf Facebook gepostet (https://de-de.facebook.com/LandeskonferenzHessen2015). Es darf kräftig „geliked“ werden.

Neue Mitglieder werden aufgenommen

Im LAKO-Team engagieren sich neben gestandenen WJ-Hasen auch neue Mitglieder, wie zum Beispiel Dr. Katharina Flügge. Die Patentanwältin organisiert den Welcome-Abend und war außerdem beim Projekt ProAusbildung akitv. An der Mitgliederversammlung wurde sie offiziell im Darmstädter Kreis aufgenommen. Auch der Versicherungsmakler Andreas Schulte und Anwalt Tim Steininger sind neu bei den WJ Darmstadt. Beide waren auf der Suche nach einem attraktiven Netzwerk mit vielseitigem Angebot, das sowohl die eigene Weiterbildung in einer produktiven Atmosphäre fördert, als auch soziale Verantwortung lebt. Beide wirken ebenfalls im LAKO-Team mit.

Neben dem hessischen Groß-Event wird in diesem Jahr natürlich darüber hinaus ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Wie in 2014 wird es wieder traditionelle Treffen wie das Heringsessen oder die Weihnachtsfeier geben. Für spannende Unternehmensbesuche hat sich Simon Baldewein erneut verbirgt. Er leitete vergangenes Jahr das Ressort Unterenehmertum und hatte unter anderem Besichtigungen bei der Deutschen Flugsicherung und bei Audi auf den Weg gebracht.

Neuer alter Vorstand

Foto: D. Möbus

Foto: D. Möbus

Apropos: Simon Baldewein bildet zusammen mit Christiane Mertz und Dr. Katja Riedel den Vorstand der WJ Darmstadt 2015, der bei der Mitgliederversammlung gewählt wurde. Das Amt des Kreissprechers hat erneut Thorsten Baier übernommen. „Ich möchte gern die Aufgaben erfolgreich abschließen, die im vergangenen Jahr gestartet sind“, sagte er zu seiner Aufstellung. Damit ging das Team bei einstimmiger Wahl in die zweite Runde. Die Wahlleitung hatte übrigens Ehrenmitglied Martin Proba von der IHK Darmstadt übernommen, der dann im Anschluss auch gleich durch die Wahl der neuen Kassenprüfer führte, nachdem Rolf Theile vorgetragen hatte, dass die Kasse 2014 korrekt geführt wurde. Er beantragte die Entlastung des Vorstandes, die daraufhin einstimmig erfolgte. Für 2015 übernehmen Susanne Becht und Andreas Schulte die Aufgaben der Kassenprüfer.

Jede Mitgliederversammlung bei den WJ Darmstadt wird mit entspanntem Netzwerken abgeschlossen. Das war dieses Mal nicht anders: Es gab feines Fingerfood, herzhaft und süß. Und bei einem guten Glas Wein konnte Thorsten Baier dann seinen besonderen Geburtstagsabend unter Wirtschaftsjunioren-Freunden genussvoll ausklingen lassen.

Alle Fotos der Mitgliederversammlung sind in unserem Online-Album zu sehen:

[nggalbum id=13 template=extend]