Projekt „JUGEND STÄRKEN: Junge Wirtschaft macht mit!“ startet in Darmstadt durch!

WJD_1000chancen2_web_jpg

In der vergangenen Woche fiel in Darmstadt der Startschuss für das bundesweite Projekt „JUGEND STÄRKEN“: Junge Wirtschaft macht mit!“. Mit der Umsetzung des ersten Projektbausteines „Unternehmer buchen“ beteiligen sich die Wirtschaftsjunioren Darmstadt, unterstützt von der Industrie- und Handelskammer Darmstadt, an der gemeinsamen Initiative der Wirtschaftsjunioren Deutschland und dem Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Projekt baut auf der Initiative JUGEND STÄRKEN des Bundesfamilienministerium auf und soll an über 800 Standorten bundesweit junge Menschen mit schlechteren Startchancen auf ihrem Weg ins Erwerbsleben unterstützen und setzt damit ein deutliches Zeichen für eine bessere Integration junger Menschen in Deutschland.

Eintrittskarte 1000 und Deine Chance

Zentrales Ziel ist es, benachteiligte junge Menschen zu motivieren, einen Schulabschluss zu machen, Ziele im Hinblick auf ihre Berufslaufbahn zu entwickeln und Chancen zu ergreifen, die sich ihnen bieten. Dazu arbeiten die Wirtschaftsjunioren Darmstadt eng mit den sozialpädagogischen Fachkräften der Initiative „JUGEND STÄRKEN“ zusammen. Gemeinsam entwickeln beide Partner geeignete Projekte für die Jugendlichen und setzen sie in die Tat um. Hierbei sollen sozialpädagogische Arbeit und unternehmerisches Engagement systematisch miteinander verknüpft werden, um die Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen junger Menschen mit schwierigen Startbedingungen zu verbessern und ihnen neue Perspektiven für die Zukunft zu eröffnen. Dazu stellen deutschlandweit die Wirtschafsjunioren  junge Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte ihr Netzwerk in den Dienst von JUGEND STÄRKEN.

Du bist eingeladen mitzumachen! In den nächsten Wochen und Monaten werden die Wirtschaftsjunioren Darmstadt weitere Projekte umsetzten. Geplant sind Social-Media-Schulungen, Bewerbungs- und Motivationstrainings, Betriebsbesuche zur Berufsorientierung und vieles mehr! – Wir werden rechtzeitig informieren.

Einen schönen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Initiative bietet dieser Projektfilm.

Projektfilm