WJD “Was ist eigentlich …?”: WJD Training Institut

WJD Training Institut

Das WJD Training Institut ist das Forum der Wirtschaftsjunioren, um Wissen zu vermitteln, das von Wirtschaftsjunioren in Deutschland und weltweit im Laufe ihres Engagements erworben und in ein breit gefächertes Seminarangebot umgewandelt wurde. Zur optimalen und fundierten Ausbildung von Führungskräften wurde das WJD Training Institut analog seines internationalen Pendants im Weltverband – JCI Training – als Baukastensystem konstruiert.

Logo der Wirtschaftsjunioren deutschland e.V.Die Gesamtverantwortung des WJD Training Instituts liegt beim aktuellen Bundesvorsitz. Für die Umsetzung der Inhalte sind der aktuelle stellvertretende Bundesvorsitzende sowie die Ressorts Unternehmertum, Bildung und Mitglieder verantwortlich.

1. JCI Training Entrepreneurship
Im Mittelpunkt steht hier die unternehmerische Praxis. Dazu gehören Praxistrainings, wie das Unternehmensplanspiel, Gründer-Dialoge mit erfahrenen Unternehmern als Coach, Betriebsbesichtigungen oder Workshops zum Erfahrungsaustausch mit Unternehmern. Besonders erfolgreich sind die bundesweit durchgeführten Finanzierungsveranstaltungen für den Mittelstand.
Kontakt: Maik Pfingsten, Unternehmertum
E-Mail: Training-Entrepreneurship[at]wjd.de

2. JCI Training Leadership
Diese Seminare befassen sich mit Führungsverantwortung nicht nur in Form von Seminaren, sondern als Teil eines persönlichen Entwicklungsprozesses. Lernerfahrungen werden unmittelbar in Aufgaben und Aktionen umgesetzt. Dabei sollen Junioren ermuntert werden, sich als Führungskraft aus einer neuen Perspektive in den Blick zu nehmen, ihr Potenzial weiter auszubauen und ihr eigenes Führungsprofil zu schärfen.
Besondere Trainings in diesem Bereich:

JCI European Academy:
Ausrichter ist JCI Schweden. Eingeladen werden jährlich etwa 70 Junioren aus Europa, 5 dieser Plätze sind für WJD Mitglieder vorgesehen. Zielgruppe: Wirtschaftsjunioren, die im Verband eine Führungsposition anstreben und international interessiert sind.
german academy:
Ausrichter ist WJD. Eingeladen werden dazu jährlich 20 Junioren und 4 internationale Gäste. Zielgruppe: Wirtschaftsjunioren, die in den kommenden Jahren Führungsverantwortung auf Landes- und Bundesebene übernehmen wollen.

Für beide Academies erfolgt die Nominierung der Teilnehmer durch die Landesverbände.

3. JCI Training Management
Junioren, die Innovationen in bestehende Organisationen einbringen wollen, benötigen ein fundiertes Wissen über die wesentlichen Abläufe und Zusammenhänge in der Arbeit von Non-Profit-Organisationen. Mit einem  vielfältigen Angebot an Landesakademien und Seminaren vermittelt JCI Training Management das organisatorische Know-how, das für ein Engagement in komplexen Netzwerken wichtig ist. Außerdem zeigt es Möglichkeiten der Einflussnahme und Lenkung im Verband auf. Dabei geht es auch um die Verankerung von Impulsen für die Weiterentwicklung und das Wachstum von Organisationen. Seminare für die professionelle und erfolgreiche Kreisarbeit:

JCI Achieve:
Dieses Seminar bietet Wissen und Hilfsmittel um eine attraktive Organisation aufzubauen, die neue Mitglieder anzieht. Insbesondere solche Mitglieder, die Entwicklungsmöglichkeiten suchen und positive Änderung als aktive Bürger schaffen wollen und Spaß an einem breitgefächerten Engagement haben. Zielgruppe: JCI Achieve sollte von allen Mitgliedern besucht werden, die die Bedeutung, den Zweck und die Dynamik einer neuen Lokalen JCI Organisation vollständig verstehen wollen.
JCI Admin:
In diesem Seminar lernen Teilnehmer Möglichkeiten und Grundlagen für eine gute Führungsarbeit und damit eine erfüllte Zeit als Vorstandmitglied oder AG-Leiter. Zielgruppe: Mitglieder, die die Dynamik des Managements, der Administration, Planung ebenso wie Sitzungsführung verstehen wollen, um damit erfolgreicher umzugehen.
Landesakademien:
Kenntnisse über Strukturen, Projekte und Arbeit von WJD und JCI sowie Mittel und Wege zur Netzwerkbildung

Kontakt: Ellen Horstmann, Director WJD Training Institute
Email: Training[at]wjd.de

4. JCI Training Trainer
Wissenstransfer und Wissensmanagement nehmen in der globalen Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle ein. Deshalb trainieren Junioren im Bereich JCI Training Trainer, in effektiver Weise Wissen weiterzuvermitteln und ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten zu schulen. Es werden fundierte Kenntnisse und Methoden zur Vermittlung von Inhalten aber auch zur Planung und Durchführung von lebendigen Seminaren geschult.

JCI Presenter:
1-tägiges interaktives Seminar, um Präsentationstechniken zu lernen und zu trainieren
JCI Trainer:
2-tägige erlebnisorientierte Lernerfahrung mit Themen aus den Bereichen Präsentation, Inhaltsvermittlung und Erwachsenenbildung
JCI Eventure:
2,5 Tage Vertiefung und Weiterführung von JCI Presenter. Intensiv-Training zur Motivation von Menschen über außergewöhnliche Erfahrungen
JCI Designer:
2,5-tägig, vervollständigt die JCI-Trainerausbildung mit Fokus auf die professionelle Entwicklung von Seminaren aus einer ganzheitlichen Perspektive

Die Seminare JCI Presenter, Trainer und Designer werden auch im Vorfeld zu internationalen Konferenzen in Englisch, Französisch oder Spanisch angeboten.

Kontakt: Ellen Horstmann, Director WJD Training Institute
Email: Training[at]wjd.de