WJD „Wie funktioniert eigentlich?“: WJD-Mailinglisten

Logo der Wirtschaftsjunioren deutschland e.V.Immer wieder wird die Frage „Welche  Serviceleistungen bieten eigentlich die Wirtschaftsjunioren Deutschland ihren Mitglieder?“ an den Vorstand oder die Geschäftsstelle herangetragen. Mit dem neuen Blogsystem unserer Website möchten wir Euch regelmäßig darüber informieren, welche Leistungen von WJD Ihr als Mitglied in Anspruch nehmen könnt.

Heute stellen wir Euch die WJ Mailingliste und die WJ Business Liste vor

Über die WJ Mailingliste und die WJ Business Liste könnt Ihr Euch jederzeit mit anderen Junioren austauschen. Beide Listen bestehen seit dem 14.03.2004 und haben jeweils rund 850 Abonnenten. Im internen Mitgliederbereich auf der Seite www.wjd.de unter WJ-Netzwerk könnt Ihr Euch in die jeweilige Listen eintragen bzw. austragen lassen.

Themen der WJ Mailingliste :  Junioren und alles, was dem Netzwerk nützt. Eigenwerbung ist nicht erlaubt!

Themen WJ Business Liste:  Junioren und alles was dem Netzwerk nützt, allerdings mehr auf Business Network bezogen.      Eigenwerbung ist hier ausdrücklich erwünscht bzw. kein Problem, jedoch auch hier zählt ein gutes Listenverhalten.

Erwartet wird etwas common sense, d.h.: nicht immer und überall seinen Senf dazu geben, sondern manchmal einfach still halten.

Bitte beachtet bei allen Mails, die Ihr über die Liste(n) verschickt, die Netiquette der Wirtschaftsjunioren Deutschland, ebenfalls nachzulesen im internen Mitgliederbereich unter WJ-Netzwerk

Ansprechpartner bei WJD für die mailingliste ist: José Rodriguez: jose.rodriguez[@]wjd.de