Zum 10-jährigen Jubiläum ein voller Erfolg

13124900_1256820307681126_2908601842869469245_nAm 29. April 2016 fand erneut der jährliche und vom Kompetenznetz Gründungsberatung ausgerichtete „Tag der Gründung Südhessen“, diesmal im BTZ, dem Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Bensheim, statt. Etwa 40 Aussteller, darunter auch die Wirtschaftsjunioren Darmstadt, informierten und berieten rund um die Themen Unternehmensgründung, -sicherung und Unternehmensnachfolge. Neben der Möglichkeit sich an den Ständen auszutauschen, lieferten zudem 24 Fachvorträge den Besuchern wertvolles und vielseitiges Know How um mit der eigenen Geschäftsidee erfolgreich durchzustarten. So wurden hier z.B. Grundlagen der Gründung ebenso behandelt wie die Realisierung einer erfolgreichen Unternehmensfinanzierung oder Marketingthemen.

Nicht nur die Wirtschaftsjunioren Darmstadt, die vor Ort von Vorstand Tim Steininger, Geschäftsführer Uwe Zahlten und Christian Albert vertreten wurden und den Besuchern unser Netzwerk für Jungunternehmer näher brachten, durften sich über reges Interesse der Teilnehmer freuen. Insgesamt etwa 450 Gründungsinteressierte fanden den Weg zum bereits 10. Tag der Gründung. Im Jubiläumsjahr war die Veranstaltung damit ein voller Erfolg. Wir freuen uns auf den nächsten Tag der Gründung!

WJ Darmstadt mit eigenem Stand vertreten!

Die Karrieremesse meet@h_da bietet Unternehmen die Möglichkeit, Studierende und Absolventen der Hochschule Darmstadt direkt und persönlich kennenzulernen. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder mit einem eigenen Messestand das Netzwerk der Wirtschaftjunioren vorstellen.

meet@h_da-2014

Für den Stand am Mittwoch, 19.11.2014, in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr benötigen wir noch engagierte Junioren, die den Darmstädter Juniorenkreis vor Ort repräsentieren und bewerben. Melde dich einfach über die Geschäftsstelle an.

Wirtschaftsjunioren Darmstadt beraten am „Tag der Gründung“

Susanne ist Manager Corporate Development, Marco Unternehmensberater. Tobias hilft bei Steuerfragen und Monika in Sachen Recht und Mediation. Sie alle sind (Puzzle-)Teile eines Ganzen: Mitglieder der Wirtschaftsjunioren (WJ) Darmstadt, die sich überregional in den WJ Deutschland und international im Junior Chamber International (JCI) organisieren. Mit diesem Sinnbild präsentierte sich das junge Darmstädter Netzwerk Anfang Mai beim „Tag der Gründung“ im neuen Hörsaal- und Medienzentrum am Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt.WJDa "Tag der Gründung" 2014 in der TU Darmstadt

WJDa "Tag der Gründung" 2014 in der TU Darmstadt„Den meisten Standbesuchern war nicht bewusst, wie viele unterschiedliche Qualifikationen sich bei den Wirtschaftsjunioren bündeln und welche Vorteile sich daraus ergeben“, zog Wolfgang Brunner das Fazit. Als Past President der WJ Darmstadt und Verantwortlicher für das Ressort „Öffentliche Auftritte“ war er einer von acht Organisatoren der Messeteilnahme. Bei zwei Treffen im Vorfeld wurde die Strategie der Präsentation festgelegt. Zentrale Frage dabei: „Was bringt einem das WJ-Netzwerk?“ Mitglieder symbolisierende Puzzleteile, an einer Stellwand festgepinnt und durch Linien miteinander verbunden, sollten diese Frage anschaulich beantworten und zur Diskussion anregen. Doch was hat man nun im Detail vom weltweit größten Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte? Weiterlesen