An der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren (WJ) Darmstadt-Südhessen ist der Vorstand für das Juniorenjahr 2019 gewählt worden.

Der nun ehemalige Kreissprecher Andreas Schulte berichtete vom vergangenen Jahr und lies Revue passieren, was die Junioren auf die Beine gestellt haben. Neben dem traditionellen Twinning mit den Junioren aus Wisconsin (USA), wurden zahlreiche fachliche Vorträge veranstaltet und das Netzwerken sowie der persönliche Austausch der jungen Führungskräfte und Unternehmer gefördert. Nicht nur Mitglieder können die Veranstaltungen besuchen, auch Interessenten sind jederzeit herzlich Willkommen.

Das neue Vorstandsteam besteht aus der Kreissprecherin Simone Rechel (IntroCoach, Bensheim). Der stellv. Kreissprecherin und Incoming Saskia Jungermann (Heinrich Jungermann Omnibusbetrieb, Groß-Umstadt). Dem wiedergewählten Kassenwart Philipp Weil (R-Biopharm, Darmstadt). Ein neues Amt als International Officer übernimmt Younes Shaimi (Butcher & Suter, Heppenheim). Als erfahrene Juniorin steht Katja Riedel (Brain AG, Zwingenberg) dem Vorstand als Beraterin weiter zur Seite. Und auch Andreas Schulte (Heiping, Darmstadt) bleibt den Junioren als IPP (Immediate Past President) mit seinen Erfahrungen erhalten.

Für das kommende Juniorenjahr stehen ganz unter dem Motto „inspirierendes Netzwerk vor Ort“ bereits Veranstaltungstermine fest. So begann das Jahr u.a. mit dem Workshop „Persönlichkeit rockt Business“.

Das Vorstandsteam freut sich auf das vorstehende Juniorenjahr und darauf auch neue Gesichter zu ihren Aktivitäten begrüßen zu dürfen.