Netzwerken unterm Sonnenschirm

img-20160821-wa0000Über 40 Gäste genossen das diesjährige Sommerfest der Darmstädter Wirtschaftsjunioren! Zu den Highlights zählten die Ehrung unseres Immediate Past Presidents Thorsten und ein internationaler Gastbeitrag.

Nicht nur die Darmstädter mit ihren Familien, sondern auch viele Nachbarkreise, wie Offenbach, Frankfurt, Wetzlar, Bonn und Bad Kreuznach nutzten die Gelegenheit einen informativen Abend, bei Grillgut und Cocktails zu genießen. Einen Einblick in die überregionale Arbeit konnte im Gespräch mit den drei Anwesenden Vertreetern des aktuellen Landesvorstandes gewonnen werden. Mit rund 500 km ging der Preis für die längste Anreise jedoch klar an Servanne und Denis, die sich stellvertretend für JCI Troyes zum Darmstädter Sommerfest aufgemacht hatten. img_20160820_193737Unsere französische Twinningpartner aus der Champagne präsentierten uns ihre aktuellen Projekte überraschten uns anschließend mit einem großzügigen Gastgeschenk mit welchem sie sich für das eigens geplante Besichtigungsprogramm und die Homehospitality von Andreas Schulte bedankten – der gebührende Anlass für den Ausschank des Champagners wird noch gefunden werden. Der Darmstädter Gegenbesuch im Dezember ist schon in Planung!

Ein gebührender Rahmen für die Ehrung unseres IPPs Thorsten Baier mit der Goldenen Juniorennadel, welche vom hessischen Landesvorsitzenden selbst verlieben und wunderbar mit einer Laudatio von Christiane Mertz eingeleitet wurde. Auf dieser Bühne hatten auch zwei Anwärter die Chance sich und ihre Ziele und Interessen vorzustellen.

netzwerkennews Weitere Highlights waren die Präsentation der Hessen-Kollektion und die Möglichkeit der Anprobe von Polo-Shirts und Softshell Jacken, sowie die Einladung zu den kommenden Veranstaltungen, wie die Betriebsbesichtigungen im AKW Biblis und bei der Opel AG, das Präsentationstraining und vieles mehr! Als Zugabe gab es einen Regenbogen, ein Feuerwerk und jede Menge Seifenblasen. Dieses Potpourri an Impulsen konnte nur durch die Tatkräftige Unterstützung des gesamten Darmstädter Vorstandes und den Anwärtern möglich! Kurzum, eine sehr vielfältige und gelungene Veranstaltung!

 

WJ IMPACT – Lesezirkel mit Flüchtlingen

Leben und arbeiten in Deutschland

Aus einem interkulturellen Training bzw. einem Lesezirkel wurde ein interaktiver Deutschkurs, der von engagierten Wirtschaftsjunioren unterstützt wird!  Im Mittelpunkt des heutigen Abends stand die Arbeit deutscher Zeitungen.WJ-Impact 30-09-16  Exemplarisch hat unser Ehrenmitglied, Martin Proba, anhand verschiedener Zeitungsartikel unseren Teilnehmern aus Syrien das Thema veranschaulicht! Im Detail wurden Berichterstattungen zu einem Zugunglück in Italien beleuchtet und die unterschiedlichen Darstellungen erläutert. Erklärungen zu Abkürzungen wie bspw. „dpa“ sowie Hintergrundwissen zur Historie einer Zeitung konnte Martin souverän den Teilnehmern näher bringen.

Unser nächster Termin zu WJ IMPACT findet am 21.09.2016 um 18:30 Uhr in der IHK statt. Seitens unserer Teilnehmer aus Syrien ist eine Einführung in das politische System Deutschland und eine Beschreibung der deutschen Parteien, auch die Parteien in Darmstadt, gewünscht. Gleichfalls werden wir mehr über das politische System in Syrien erfahren! Wir freuen uns schon darauf

WJ-Impact 30-09-16

Impulse frei Haus…

IM_0716_Blick_ins_Heft…gibt es nicht nur bei den Wirtschaftsjunioren, sondern jetzt auch im Rahmen einer Kooperation der WJD mit dem Unternehmermagazin Impulse. Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Deutschland erhalten das Magazin kostenfrei! Zehn mal im Jahr gibt es praktische Tipps und inspirierende Ideen gedruckt frei Haus oder auch digital auf impulse.de oder facebook.

Was Unternehmer erleben erfahren die Impulse Leser nicht nur von den Impulse Autoren sondern auch von engagierten Wirtschaftsjunioren – beispielhaft genannt seien die Impulse Blogger Sven Franzen (WJ Offenbach) und Vanessa Weber (WJ Aschaffenburg).

„Tue Gutes und rede darüber“

Die Wirtschaftsjunioren zu Gast im Studio 1 von RadaR – Radio Darmstadt!

Eine Auswahl der Highlightprojekte des ersten Halbjahres wurden von den Projektleitern persönlich präsentiert, beworben und diskutiert, u.a.:

  • IMG_4673Bewerberpotentialanalyse & -training von Miriam Hinterschuster
  • interkulturelles Training von Kim Burzan
  • Know How Transfer mit dem Bundestag & Start up Forum mit Christian Albert
  • und vieles mehr

Fast eine Stunde konnten wir in der Sendung 29 11 11 radiodarmstadt.de/in-sendeplatz über unsere fantastischen Projekte berichten und die Zuhörer begeistern. Die Musikauswahl war übrigens auch von den Junioren – wir hatten ziemlich viel Spaß und freuen uns auf’s nächste mal!

Auf Wiederhören bei Radio Darmstadt!

Und hier der Erlebnisbericht:

mehr »

HEAG mobilo sagt Danke für’s Mitfahren!

„Darf ich vorstellen: das Griesemer Lies’che und der Feurige Elias!“
Wie sich die bewegte Geschichte des Darmstädter Personennahverkehrs von seinen Anfängen – mit den beiden oben genannten Dampfstraßenbahnen – hin zum heute führenden Mobilitätsdienstleister in Südhessen entwickelt hat, der HEAG mobilo GmbH, erfuhren die Wirtschaftsjunioren in der Konzernzentrale in der Klappacher Straße. Ein spannender Blick hinter die Kulissen!

Konferenzen

Die nächsten Termine

Nützliches

Partner

WJD (Deutschland)
Junior Chamber International
IHK Darmstadt

Nachbarkreise

WJ Frankfurt am Main
WJ Offenbach am Main
WJ Wiesbaden
WJ Aschaffenburg
WJ Mannheim-Ludwigshafen


http://jci.cc
Anmelden